Claudia's vegane Cantuccini

Zutaten:

130 g Dinkelvollmehl, 120 g glattes Dinkelmehl, 1/2 TL Backpulver, 100 g Xylith oder Staubzucker, ca. 180 g Kichererbsenwasser, 150 g ganze Mandeln, 1 Prise Salz, 2 Prisen Zimt, 1 EL Rum

Zubereitung:

Die Mandeln anrösten bis sie duften und abkühlen lassen. Das Kichererbsenwasser mit einem Stabmixer zu "Schnee" aufschäumen und mit den trockenen Zutaten vermengen. Die Mandeln in den Teig einarbeiten und dann daraus auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3-4 Rollen formen und auf ein Backblech legen.

Bei 190 °C ca. 15 Minuten hellbraun backen und kurz überkühlen lassen. Anschließend in knapp ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Cantuccini auf dem Blech verteilen und bei 170 °C weitere 15 Minuten backen.