©
© Europareservat Unterer Inn©Innviertel Tourismus_Mühlleitner
Sonnenuntergang im Europareservat Unterer Inn
©
© Europareservat Unterer Inn©Innviertel Tourismus_Mühlleitner
Sonnenuntergang im Europareservat Unterer Inn
Search

Your enquiry

Please fill in all fields marked *.

[Translate to Englisch:]

„Drinnen ist Radio, draußen ist Vogelgezwitscher.“

Nicht umsonst ist das Europareservat Untere Inn eines der gefragtesten Zugvögel-Landeplätze Mitteleuropas. Weite Wasserflächen, wogendes Schilf und unberührte Auwald-Inseln sind nicht nur für unsere gefiederten Freunde ein Paradies. Sondern sicher auch für dich.

[Translate to Englisch:]

Fakten Europareservat Unterer Inn:

  • 2 Länder
  • 9 Schutzgebiete
  • 55 Flusskilometer
  • 300 Vogelarten
  • 800 Schmetterlingsarten
  • Grenzübergreifendes Besucherzentrum "Naturium am Inn"
©
© Kaskadenbecken Therme Geinberg©SPA Resort Therme Geinberg
Kaskadenbecken mit Whirlliegen im SPA Resort Therme Geinberg
3 Übernachtungen im SPA Resort Therme Geinberg inkl. Moorpackung und Innviertler Vogelsafari ins Europareservat Unterer Inn
©
© Innviertel Tourismus/Mühlleitner/Katzenbergleithen
Lower Inn European Nature Reserve
DAS Vogelparadies
Rund 300 Vogelarten wurden bereits am Unteren Inn gezählt!
©
© Schmetterling Blaeuling©Isolde Ulbig
zwei wunderschöne Schmetterlinge "Bläulinge" sitzen auf einem Ast
Prachtvolle Vielfalt
Am Unteren Inn leben mehr als 800 verschiedene Arten von Schmetterlingen!
©
© Michael Hohla
Michael Hohla
Botaniker & Buchautor aus Leidenschaft Prof. Kons. Michael Hohla

Das Innviertel liegt mir am Herzen.
Botaniker Prof. Kons. Michael Hohla