© Beobachterin_c_Tourismusverband s'Innviertel_Tom Son
© Beobachterin_c_Tourismusverband s'Innviertel_Tom Son
Frua steht auf Aussichtsturm und schuat mit Gucker in das Europareservat Unterer Inn
SucheSuchen
Schließen

Ausstellung "Meisterklasse Wotruba" - Erwin Reiter im Dialog mit Manfred Daringer

Aspach, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Nächster Termin

02.10.2022 / 14:00- 17:00

Veranstaltungsort

Daringer Kunstmuseum Aspach
Marktplatz 9
5252 Aspach

Kontakt

Daringer Kunstmuseum Aspach

Marktplatz 9, 5252 Aspach

Telefon07755 7355-23
Mobil0664 6463844
E-Mailinfo@aspach.at
Webwww.daringer.at
Jetzt BuchenJetzt Buchen

Rechtliche Kontaktdaten
Daringer Kunstmuseum Aspach
Marktplatz 9
AT-5252 Aspach
info@aspach.at
http://www.daringer.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Gemeinsam mit dem großen österreichischen Lehrmeister Fritz Wotruba werden aus seinen Meisterklassen zwei der bedeutendsten oberösterreichischen Bildhauer im Dialog gezeigt. Von Erwin Reiter und Manfred Daringer kann man sehen, wie prägend die Zeit an der Kunstakademie in Wien für sie war. Schwerpunktthemen werden im feinen Ambiente des DARINGER Kunstmuseums Aspach, die menschliche Figur, insbesondere die Köpfe und die Darstellung der Familie sein.

Besonders stolz ist das gesamte DARINGER Team, dass man aus dem Bestand von Erwin Reiter zwei seiner Großskulpturen für den Außenbereich des DARINGER Kunstmuseums für diese Begegnung erhält. Diese einzigartige Ausstellung zeigt auch in vielen Text- und Bildtafeln den Werdegang des Lehrmeisters Fritz Wotruba, wie er seine Arbeiten umgesetzt hat.

In sehr intensiver Zusammenarbeit mit Mag. Gabriele Stöger- Spevak, Kuratorin Nachlass Fritz Wotruba belvedere 21, in Wien und Mag. Werner Ganser, Kunsthistoriker und Sammlungsleiter Erwin Reiter, wurde diese Ausstellung jetzt erstmalig nach Aspach ins Innviertel in die Heimat von Manfred Daringer gebracht.



Erwin Reiter (1933-2015)
Der renommierte Plastiker und Objektkünstler, geboren 1933 in Julbach im Mühlviertel, studierte 1954-59 an der Wiener Akademie der bildenden Künste in der Meisterklasse Fritz Wotrubas. 1968 wurde er Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Kunst bei Wander Bertoni. 1973-2001 Professur an der Hochschule für Gestaltung in Linz, Leitung einer Meisterklasse für Bildhauerei. In diese Zeit fällt auch die Verleihung des OÖ Landeskulturpreises 1999.

Die Ausstellung ist zu den Museumsöffnungszeiten Fr,Sa,So von 14.00 bis 17.00 Uhr bis 30.Oktober zu besichtigen.

Daringer Kunstmuseum Aspach

Marktplatz 9, 5252 Aspach

Telefon07755 7355-23
E-Mailinfo@aspach.at
Webhttp://www.daringer.at


  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

02.10.2022 / 14:00- 17:00

Veranstaltungsort

Daringer Kunstmuseum Aspach
Marktplatz 9
5252 Aspach

Kontakt

Daringer Kunstmuseum Aspach

Marktplatz 9, 5252 Aspach

Telefon07755 7355-23
Mobil0664 6463844
E-Mailinfo@aspach.at
Webwww.daringer.at
Jetzt BuchenJetzt Buchen

Rechtliche Kontaktdaten
Daringer Kunstmuseum Aspach
Marktplatz 9
AT-5252 Aspach
info@aspach.at
http://www.daringer.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA