Grüne Wiese

Entdecke
das s'Innviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-mail-Adresse, Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) werden vom Tourismusverband s'Innviertel ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Der Tourismusverband s'Innviertel (als Anbieter der Website) speichert Ihre Daten bis auf Wiederruf.

Weitere Infos zum Thema Datenschutz finden Sie hier.

Static Map

69° handmade knives - Norbert Leitner

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Handgefertigte Messer:
Der Fertigungszyklus eines handgemachten 69°Nord-Messers dauert etwa fünf Tage. Das Design ist schlicht und klar, ohne Schnörkel, wie die Landschaft des Nordens. Die Größe des Messers entspricht der Metrik der Hand. Alles Überflüssige ist weggelassen, kein Zentimeter der Damaszener Klinge zu viel, der Griff aus Mamutelfenbein oder Wüsteneisenholz unersetzlich - reduziert auf's Maximum. Erdacht hat dieses Survival-tool Norbert Leitner für seinesgleichen: für moderne Nomaden und erfahrene Tramper, Bergsteiger und Weitwanderer, Outdoorsportler und Globetrotter, Entdecker und Forscher, Abenteurer und Lebenshungrige.



Das Unternehmen:
Auf seinen Wanderungen lernte Norbert Leitner Kultur und Handwerk der Urbevölkerung Skandinaviens kennen. Das Leben jenseits der Zivilisation verlangt Konzentration auf das Essentielle. Im Messer, dem wichtigsten Werkzeug, verdichtet sich das Prinzip eindrucksvoll. Diese Faszination nahm Norbert Leitner mit und begann selbst Messer zu bauern. Der Verzicht auf den Einsatz moderner Technik passiert nicht um altbackener Traditionen willen, sondern um dem Anspruch an sich selbst zu genügen. Sofort war der Nerv der Zeit getroffen: die Sehnsucht nach Ursprünglichem, Gediegenem, Einzigartigem. Der Name des Unternehmens ist Programm wie Erinnerung: Am 69. nördlichen Breitengrad liegt die Grenze zwischen Leben und Überleben, zwischen vielleicht und unbedingt.

Workshop:
aktuelles Kursprogramm
*) Messer machen
*) Messer schärfen
*) philosophisches Schnitzen
*) Überleben als Einzelkämpfer
Um Anmeldung wird gebeten!

Kontakt & Service

69° handmade knives - Norbert Leitner
Meindlgasse 5
4950 Altheim

Mobil: +43 699 10479538
E-Mail: info@69nord.at
Web: www.69nord.at

Ansprechperson
Herr Norbert Leitner
Meindlgasse 5
4950 Altheim

Mobil: +43 699 10479538
E-Mail: info@69nord.at
Web: www.69nord.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Nach Vereinbarung

    Zahlungsmöglichkeiten


  • Bar

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

69° Nord handmade knives
Norbert Leitner
Meindlgasse 5
4950 Altheim

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Kooperationen

Sonstige Kooperationen und Mitgliedschaften

Meisterstrasse Innviertel

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Einkaufen
Altheim

Handgefertigte Messer: Der Fertigungszyklus eines handgemachten 69°Nord-Messers dauert etwa fünf Tage. Das Design ist schlicht und klar, ohne Schnörkel, wie die Landschaft des Nordens. Die Größe des Messers entspricht der Metrik der Hand. Alles Überflüssige ist...