© Innviertel Tourismus/Litzlbauer
Trompeter