©
© Europareservat Unterer Inn©Innviertel Tourismus_Mühlleitner
Sonnenuntergang im Europareservat Unterer Inn
©
© Europareservat Unterer Inn©Innviertel Tourismus_Mühlleitner
Sonnenuntergang im Europareservat Unterer Inn
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-mail-Adresse, Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) werden vom Tourismusverband s'Innviertel ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Der Tourismusverband s'Innviertel (als Anbieter der Website) speichert Ihre Daten bis auf Wiederruf.

Weitere Infos zum Thema Datenschutz finden Sie hier.

Naturium am Inn

Ering, Bayern, Deutschland

Das Naturium am Inn ist das 2020 neu eröffnete Besucher-, Naturschutz- und Umweltbildungszentrum am Europareservat Unterer Inn. Hier ist – im wahrsten Sinne des Wortes – grenzenloses Naturerlebnis möglich: In zwei neuen Ausstellungen in Ering (Bayern) und Frauenstein (Oberösterreich) sowie an insgesamt sechs Erlebnis-Stationen gibt es allerhand zum Entdecken und Staunen. Bis vor kurzem noch als Infozentrum zum Europareservat Unterer Inn bekannt, erstrahlt die gemeinsame Einrichtung des Landkreises Rottal-Inn und der Gemeinde Mining nun grenzübergreifend in neuem Glanz.

Naturium Ering

Im Naturium Ering lädt die Ausstellung zum Entdecken der Lebensräume am Unteren Inn ein – ob im begehbaren Auwald, bei faszinierenden Aufnahmen unberührter Natur oder kleinen Experimenten zur Entstehung der Stauseeinseln. Gleich am Eingang erfahren Sie, welche Vogelarten aktuell im Gebiet anwesend sind. Außerdem erhalten Sie hier vom Team des Naturiums Auskunft und kostenlose Informationsmaterialien über Natur und Freizeitmöglichkeiten sowie über die Veranstaltungen und Angebote des Naturiums am Inn.

Öffnungszeiten Naturium Ering:
April-September: täglich 9-17 Uhr
Januar-März: täglich 10-16 Uhr
24.12.-06.01.: geschlossen
Das Naturium Ering ist barrierefrei zugänglich. Der Eintritt ist kostenlos.

Naturium Schloss Frauenstein

Das Schloss Frauenstein liegt direkt am Inn und ist ein beliebter Rastplatz für Radfahrer. Hier kann man sich in der Burgschänke Frauenstein mit ihrem idyllischen Gastgarten mit allerhand Köstlichkeiten stärken.
Komplett neu gestaltet wurde der dritte Stock des urigen „Salzstadls“: In der interaktiven Ausstellung im Naturium Schloss Frauenstein können Besucher über den Inn und die Vogelwelt ins Staunen geraten. Welche Strecken legen unsere Zugvögel zurück und wie hört sich ein Hochwasser an? Probieren Sie es aus! Die Dachgauben gewähren einen weiten Ausblick über den Stausee – und dank Fernglas faszinierende Einblicke in die Vogelwelt.

Öffnungszeiten Naturium Schloss Frauenstein:
Mai-September: täglich 10:30–20 Uhr,
im Winter geschlossen.
Der Eintritt ist kostenlos.

Öffnungszeiten werden geladen ...

Öffnungszeiten Naturium Ering:
April-September: täglich 9-17 Uhr
Januar-März: täglich 10-16 Uhr
24.12.-06.01.: geschlossen
Der Eintritt ist barrierefrei zugänglich und kostenlos.

Öffnungszeiten Naturium Schloss Frauenstein:
Mai-September: täglich 10:30–20 Uhr,
im Winter geschlossen.
Der Eintritt ist kostenlos.


  • täglich geöffnet
  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Naturium am Inn
Innwerkstraße 15
94140 Ering

+49 8573 1360
naturium@rottal-inn.de
www.naturium-am-inn.eu/
https://www.naturium-am-inn.eu/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA