©
© Innviertel Tourismus/Mühlleitner/Maria Schmolln Winter
Winteraufnahme von Maria Schmolln

Entdecke
das s'Innviertel

Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-mail-Adresse, Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) werden vom Tourismusverband s'Innviertel ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Der Tourismusverband s'Innviertel (als Anbieter der Website) speichert Ihre Daten bis auf Wiederruf.

Weitere Infos zum Thema Datenschutz finden Sie hier.

Barrierefreiheitserklärung

Erklärung zur Barrierefreiheit

Der Tourismusverband s'Innviertel ist bemüht, ihre Websites und mobilen Anwendungen im Einklang mit dem Landesgesetz über das Verbot der Diskriminierung auf Grund der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion, der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters, des Geschlechts oder der sexuellen Orientierung (Oö. Antidiskriminierungsgesetz - Oö. ADG) (§ 15b) sowie der Verordnung über die Anforderungen an den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen im Bereich des Oö. ADG (Oö. WEBVO 2020) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für folgende Websites und mobile Anwendungen: www.innviertel-tourismus.at, www.innviertel-gutscheine.at, www.advent-im-innviertel.at, www.roemerradweg.info

 

1. Hinweise zur Bedienung und Zugänglichkeit

a) Accesskeys

Um die Seitennavigation zu erleichtern, haben wir Accesskeys zu den wichtigen Seitenbereichen in alle Seiten eingebaut. Damit keine Konflikte mit bereits vorgegebenen Betriebssystem-Shortcuts entstehen, wurden hier die Ziffern-Tasten belegt. Folgende Accesskeys stehen zur Verfügung:

0 zur Startseite
1 zur Navigation
2 zum Inhalt
3 zum Kontakt 
4 zur Sitemap
5 zur Suche
6 zum Seitenanfang
7 zum Impressum
8 zur Positionsanzeige

Je nach Browser und Betriebsystem verwenden Sie hierzu die oben angegebene Taste in Kombination mit einer speziellen Steuerungstaste:

  • Internet Explorer: Alt + [Taste]
  • Firefox: Alt + Umschalttaste (Windows und Linux) bzw. Strg (Mac) + [Taste]
  • Google Chrome: Alt (Windows), Strg + Opt (Mac) bzw. Alt + Umschalttaste (Linux)
  • Opera: Umschalttaste + Esc öffnet ein Kontextmenü wo die verfügbaren Accesskeys aufgelistet sind. Diese werden mit Enter bestätigt

b) Responsive Webdesign

Unsere Website ist aufgrund des Responsive Webdesigns für verschiedenste Ausgabegeräte (Handy, Tablet, Desktop-Computer) optimiert. Die Inhaltselemente (z.B. Bilder, Seitenaufbau, Größe) werden automatisch auf bestmögliche Lesbarkeit optimiert und für die jeweilige Displaygröße angepasst.

c) Bedienung mit der Tastatur

Das Hauptmenü kann mittels Tastatur (Pfeile nach oben, unten, rechts und links) bedient werden. Die Bildergalerie (Lightbox) kann mit ESC geschlossen werden. Bei Unterkünften, Gastronomie, Touren, Sehenswürdigkeiten etc.. können die Reiter und Accordions mittels Tabulator und Enter auf bzw. zu geklappt werden.

d) Unterkunftssuche

Bitte beachten Sie die erhöhte Ladezeit, bei der Suche nach frei verfügbaren Unterkünften zu einem bestimmten Zeitraum. Hier werden verschiedenste Unterkunftsprovider abgefragt. Die Unterkünfte können nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden. Es gibt hier keinen "Absenden" Button. Die Unterkunftsdaten werden hier automatisch neu geladen.

 

2. Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Websites und mobile Anwendungen sind wegen der folgenden Unvereinbarkeiten / Ausnahmen teilweise mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1 – AA bzw. den Barrierefreiheitsanforderungen lt. DIN EN 301 549 V2.1.2, Ausgabe 2018-08, vereinbar.

 

3. Nicht / teilweise barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht oder teilweise barrierefrei:

a) Unvereinbarkeit / unverhältnismäßige Belastung

  • PDF- und Word-Dokumente (vor allem ältere Dokumente), die auf den Websites eingesetzt werden, sind nicht barrierefrei. Falls Sie Inhalte von einem unserer PDF- oder Word-Dokumente benötigen, bitte kontaktieren Sie uns. Wir bemühen uns, Ihnen die Informationen in einer anderen Form zur Verfügung zu stellen.
  • Die auf unseren Webseiten eingesetzten Videos sind derzeit nicht barrierefrei. Die Adaptierung stellt eine unverhältnismäßige Belastung im Sinne der Barrierefreiheitsbestimmungen dar. Wir bemühen uns die Videos so bald wie möglich barrierefreie zur Verfügung zu stellen.
  • Sämtliche Bilder sollten über Alternativtexte für Screenreader-BenutzerInnen zugänglich sein. Sollte ausnahmsweise ein Bild nicht mit einem Alternativtext beschrieben und somit der Inhalt nur teilweise barrierefrei sein, geben Sie uns bitte Bescheid.
  • Wir bemühen uns, unsere Texte weitgehend ohne Abkürzungen und Fremdwörter zu verfassen. Zudem verzichten wir auf umständliche Satzkonstruktionen. Sollte Ihnen ein Text nicht verständlich sein und Ihnen somit nur teilweise barrierefrei erscheinen, bitte kontaktieren Sie uns. Wir versuchen, Ihnen eine einfach verständliche Version zur Verfügung zu stellen.
  • Listen wie Unterkunftslisten, Veranstaltungslisten, Gastronomielisten, POI-Listen, Angebotslisten, Orts- und Regionslisten sowie die Berichtslisten basieren auf strukturierten Daten aus TOURDATA und sind zurzeit nur zum Teil barrierefrei. Wenn von einem Webseitenbenutzer über eine Filterfunktion eine Einschränkung bei einer Liste gemacht wird, so werden die Inhalte der Ergebnisse automatisch (mittels AJAX Funktion) nachgeladen. Dies stellt ein Problem für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen dar, die Screenreader verwenden. Denn Screenreader merken nichts von den Änderungen an bereits gelesenen Inhalten. Die Verbesserung unserer Listen ist für 2021 geplant.

 

b) Die Inhalte fallen nicht in den Anwendungsbereich der anwendbaren Rechtsvorschriften

  • Aufgezeichnete zeitbasierte Medien, wie Video- und Audiomedien, die vor dem 23. September 2020 veröffentlicht wurden.
  • Interaktive Karten sind zurzeit nicht barrierefrei bedienbar. Die Barrierefreiheit dieser Karten ist nach derzeitigen technischen Möglichkeiten nur mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand zu erreichen.
  • Inhalte von Dritten: Unsere Webseiten basieren teilweise auf den Inhalten einer dezentralen Tourismusdatenbank. Unsere Contentparter sind angehalten, Texte und Medien in barrierefreier Form zur Verfügung zu stellen. Für diese Inhalte Dritter kann jedoch bezüglich der Vereinbarkeit mit Barrierefreiheitsbestimmungen keine Aussage getroffen werden.

 

c) Sonstige Hinweise

  • Spamschutz / Recaptcha: Wir benötigen zur Absicherung vor Spam und Massen-E-Mails für unsere Kontaktformulare eine sogenannte "Re-Captcha" Funktion. Diese ist nicht barrierefrei. Sollten Sie ein Formular durch die Funktion nicht nutzen können, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@innviertel-tourismus.at oder rufen Sie uns unter +43 7723 8555 an.
  • Medienservice: Auf unserer Presseserviceseite stellen wir Medienvertretern Bilder zum Download zur Verfügung. Sollten Sie Probleme haben Bilder runterzuladen, bitte kontaktieren Sie uns. Wir können Ihnen die Bilder dann gerne über andere Kanäle zukommen lassen.

 

4. Rückfragen und Anregungen

Der Tourismusverband s'Innviertel legt großen Wert auf laufende Anpassungen und Optimierungen ihrer Websites und mobilen Anwendungen. Bei Fragen zur Bedienung der Website oder Anregungen zu den Inhalten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@innviertel-tourismus.at

Wir werden Ihre Anfrage prüfen und Ihnen das Ergebnis sowie die getroffenen oder beabsichtigten Maßnahmen binnen 2 Monaten bekannt geben. Anfragen zu Inhalten von Websites und mobilen Anwendungen, die von der Verpflichtung zur Erfüllung der Barrierefreiheitsanforderungen ausgenommen und nicht barrierefrei zugänglich sind, werden ebenfalls binnen 2 Monaten beantwortet.

 

5. Durchsetzungsverfahren

Sollten unsere Angaben im Zusammenhang mit unverhältnismäßigen Belastungen nicht zufriedenstellend ausfallen, kann folgende Durchsetzungsstelle in Anspruch genommen werden:

Amt der Oö. Landesregierung
Oö. Antidiskriminierungsstelle / Oö. Monitoringausschuss
Bahnhofsplatz 1, 4021 Linz
E-Mail: as.post@ooe.gv.at
+43 732 77 20-117 68