SucheSuchen
Schließen

von A - wie anno dazumal...

...bis Z - wie zamrucka

ein Urlaub im Innviertel stand bis jetzt nicht auf deiner ToDo-Liste?

Dann solltest du das schnell ändern und dem Geheimtipp in Oberösterreich gleich mal einen Besuch abstatten!

Egal, ob auf den Spuren der Römer oder zu Fuß durch die Wildnis des Europareservats.

Egal, ob kurz mal in die Karibik oder ins Orientalische Hamam.

Egal, ob Haubenlokal oder Jausenstation.

Wir freuen uns auf euch!

© Freunde_c_Tourismusverband s'Innviertel_Tom Son
Freunde stehen und lachen vor den Innauen im Europareservat.

Dein Hitz is net z´grimmi,
Net z´groaß is dein Frost,
Ünser Traubn hoaßt Hopfn,
Ünsern Wein nennt ma Most.
Franz Stelzhamer

Innviertler Gaumenfreuden

So vielfältig wie die Landschaft präsentiert sich auch die Innviertler Küche und kredenzt sowohl in Wirtshausgärten als auch in Spitzenrestaurants den Innviertler Surspeck, begleitet von einem frisch gezapften Bier aus einer der vielen Privatbrauereien, die mit Leidenschaft die Geschmacksvielfalt fördern.

 

Unterwegs mit Kindern

Auf Dinosauriern reiten, in die Welt der Römer eintauchen oder hoch über dem Inn neue Einblicke gewinnen – das Innviertel bietet Abenteuer für die ganze Familie.

Oberösterreichs westlichstes Viertel ist bekannt für seine herzhaften Knödel, für sein süffiges Bier und seine herzlichen Menschen. Doch es gibt da auch noch das andere Innviertel voller Geschichten und Abenteuer, ein kleines Paradies mit vielen Ausflugsmöglichkeiten.

Los geht's